Hora caecilia - Flöte und Gitarre im Konzert

Außergewöhnliche Eröffnung der kirchenmusikalischen Spielzeit 2019

Mit Flöte und Gitarre eröffnet am 24. Februar um 17 Uhr die Reihe "hora caecilia" in der Liebfrauenkirche das kirchenmusikalische Jahr 2019. Das Ensemble "DuO" mit Simone Dentler (Blockflöten) und Martin Sauer (Gitarre und Percussion) spielt sein Programm "Eine musikalische Reise durch Klang und Zeit" vor. Kirchenmusiker Ulrich Hafner begleitet sie an der Orgel.

Die musikalische Reise führt von der Barockzeit bis zum Jazz und Tango des 20. Jahrhunderts. Das Publikum erlebt die vielseitige Klangwelt der Blockflöte - mal rau, mal lieblich, mal schrill oder gehaucht. Beide Musiker wagen auch Neues durch experimentelle Spieltechniken, Dialog und Improvisation. Der musikalische Abend wir abgerundet mit Anekdoten, Geschichten und persönlichen Anmerkungen zu den Lieblingsstücken von "DuO". Das Publikum kann mitsingen oder sich per Body-Percussion beteiligen.