Impfen auf dem Hallschlag

Corona-Impfen im Rupert-Mayer-Haus / Helfer gesucht

 
Die Mobile Jugendarbeit im Hallschlag und die Kirchengemeinde St. Martin haben ein Impfangebot im Rupert-Mayer-Haus organisiert. Dieses Angebot wird durch die Impf Test Ambulanz (ITA) mit Unterstützung des Arbeitskreises HAK der sozialen Einrichtungen im Stadtteil erfolgen und somit die Menschen vor Ort besser erreichen. Impfen lassen können Sich jedoch alle Interessierten.

Sie können einen Termin online buchen oder einfach zu unseren Öffnungszeiten vorbei kommen.
Ohne Termin planen Sie bitte eine Wartezeit mit ein.
Bei Fragen zur Impfung nehmen sich die Impfärzt:innen vor Ort Zeit, Ihre Fragen zu beantworten.

Einen Impftermin und weitere Informationen erhalten Sie hier:
https://impftestambulanz.de/hallschlag/

Zur Unterstützung des Impfteams suchen wir aktuell noch Helfende Hände für die Rahmenorganisation. z.B beim Aufrufen, Einlass, Übersetzen. Können Sie sich vorstellen an einem Mittwoch, zeitweise zu unterstützen, melden Sie sich bei
Anne-Maria Sontheimer 
Tel: 0711 23439 212
Mail: Anne-Maria.Sontheimer@drs.de