Anmeldung zu Gottesdienst und Orgelkonzert in Liebfrauen

Im Januar ist die Mitfeier der Gottesdienste in St. Martin, St. Ottilia, St. Rupert und St. Peter ohne vorherige Anmeldung möglich. In Liebfrauen empfehlen wir die vorherige Anmeldung. Ohne Anmeldung kann es wegen fehlender Plätze vorkommen, dass Sie keinen Einlass bekommen.

Wer in St. Martin, St. Ottilia, St. Rupert und St. Peter zum Gottesdienst kommt und bislang auf keiner Dauerliste vermerkt ist, möge bitte seine Kontaktdaten auf einem Notizzettel mitbringen. Das ermöglicht einen zügigen Einlass und verhindert, dass Warteschlangen entstehen.

Hier können Sie sich anmelden:

Anmeldungen zu den Gottesdiensten in Liebfrauen.

Anmeldung zu den Orgelkonzerten in Liebfrauen.
Das Programm der Orgeltage finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen zur Anmeldung haben, wenden Sie sich bitte an Silke Jourdan.

Pro Haushalt (bzw. wenn Sie in gerader Linie verwandt sind) füllen Sie bitte eine Anmeldung aus, inklusive Nennung der einzelnen Personen.

Die Sitzplätze können Sie frei, entsprechend der vor Ort markierten Plätze einnehmen.
Sie brauchen Ihre Reservierungsbestätigung nicht auszudrucken, am Eingang der Kirche nennen Sie bitte Ihren Namen.

NEU: Ab 11.01.22 gilt in der aktuell gültigen Alarmstufe II in allen Gottesdiensten in geschlossenen Räumen FFP2-Maskenpflicht (bzw. eines vergleichbaren Standards) für Personen ab 18 Jahren. Medizinische Masken sind nicht mehr ausreichend.

Für Personen zwischen 6 - 17 Jahren gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes.

Die Gottesdienste finden ansonsten mit dem bewährten Hygieneschutzkonzept statt:
Außer zu Angehörigen des gemeinsamen Haushalts ist ein Abstand von 1,5m untereinander einzuhalten.  

Der Gemeindegesang ist weiter möglich, allerdings nur in reduzierter Form.